39. Kongress 2024 // 15.-17.03.2024

„Vom Leben in der Vielfalt – Überforderung oder Erfüllung?“

39. Kongress 2024 // 15.-17.03.2024

„Vom Leben in der Vielfalt – Überforderung oder Erfüllung?“

39. Kongress 2024 // 15.-17.03.2024

„Vom Leben in der Vielfalt – Überforderung oder Erfüllung?“

39. Kongress 2024 // 15.-17.03.2024

„Vom Leben in der Vielfalt – Überforderung oder Erfüllung?“

39. Kongress 2024 // 15.-17.03.2024

„Vom Leben in der Vielfalt – Überforderung oder Erfüllung?“

BAD WILDUNGER ARBEITSKREIS FÜR PSYCHOTHERAPIE
39. Kongress 2024
Leitthema: „Vom Leben in der Vielfalt – Überforderung oder Erfüllung?“

15. bis 17. März 2024

Der Wildunger Arbeitskreis für Psychotherapie e.V. bietet erneut ein buntes Programm: Mit vielen Vorträgen, Veranstaltungen und Referenten aus den unterschiedlichsten Tätigkeitsbereichen.

KASSEL

Habichtswald-Klinik, Kassel

Infos zur Anreise hier

Zielgruppe

ÄrztInnen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen (einschließlich kreativ- und körperorientierte KollegInnen), PädagogInnen, SozialarbeiterInnen, TheologInnen, im Heilberuf Tätige. Alle interessierten Frauen und Männer.

Das Programm 2024

Alle Informationen und Veranstaltungen in einem Heft. Das Programm können Sie hier auch als PDF downloaden.

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2024.

Informationen

Das Wichtigste auf einen Blick

Download-archiv

Laden Sie sich Dokumente von vergangenen Veranstaltungen herunter.

Der Verein

Der Zweck des Vereins ist die Vermittlung von Wissen, Erkenntnissen und Erfahrungen aus dem Bereich der Psychotherapie, Psychosomatik, Psychologie und Pädagogik unter Einbeziehung philosophischer, spiritueller und künstlerischer Aspekte.

Die Historie

Von den Wildunger Wochenend-Workshops zum Wildunger Arbeitskreis für Psychotherapie (WAP): Im Januar 1981 gab es den ersten Wochenend-Workshop in der Psychosomatischen Abteilung der Wicker-Klinik.